Aktualisiert 11.01.2010 19:01

Übernahme

Heineken hat Durst nach mehr

Heineken übernimmt das Biergeschäft des mexikanischen Getränkeherstellers Femsa.

Mit dem Kauf im Wert von 3,8 Mia. Euro sichert sich der Mutterkonzern der Luzerner Eichhof-Brauerei eine starke Marktstellung nicht nur in Mexiko, sondern auch in Brasilien. Die Übernahme werde über einen reinen Aktientausch umgesetzt und solle im zweiten Quartal in trockenen Tüchern sein, teilte Heineken mit. Femsa stellt unter anderen die Biere Dos Equis, Carta Blanca und Bohemia her. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.