FC Zürich: Heinz Barmettler fällt vier Monate aus
Aktualisiert

FC ZürichHeinz Barmettler fällt vier Monate aus

FCZ-Verteidiger Heinz Barmettler muss sich einer Hüftoperation unterziehen und fällt für rund vier Monate aus.

Heinz Barmettler (r.) fällt lange Zeit aus.

Heinz Barmettler (r.) fällt lange Zeit aus.

Auch Silvan Aegerter (Muskelfaserriss) und Alexandre Alphonse (Achilllessehnen-Verletzung) fehlen dem FCZ im Derby gegen GC.

Der Eingriff bei Heinz Barmettler ist unumgänglich geworden. Seit längerer Zeit leidet der 23-jährige Abwehrspieler an chronischen Hüftschmerzen. Nähere Untersuchungen haben ergeben, dass sich in beiden Hüftgelenken wegen der Belastung Knorpelschichten gebildet haben.

Heinz Barmettler muss sich deshalb in zwei Etappen operieren lassen. Der erste Eingriff erfolgt am kommenden Montag, 10. Mai, die zweite Operation wird am 21. Mai durchgeführt. Barmettler wird je nach Heilungsverlauf rund vier Monate ausfallen.

(si)

Deine Meinung