Aktualisiert 11.03.2017 14:24

Weniger Eheschliessungen

«Heiraten ist heutzutage unnötig»

Zahlen des Bundes zeigen: Weniger Schweizer wagen den Schritt vor den Traualtar. 20 Minuten hat Zürcher Passanten gefragt, ob sie heiraten wollen.

von
Camille Kündig

Die meisten befragten Passanten hoffen, dass auch sie eines Tages den Bund fürs Leben schliessen werden. (Video: kün)

Im Zeitalter von Tinder, Badoo, Ashley Madison und Co. scheint das Heiraten für viele an Reiz verloren zu haben. Erhebungen des Bunsdesamts für Statistik zeigen: Die Zahl der Eheschliessungen geht zurück.

Im Verlauf des Jahres 2016 wurden über 40'800 Hochzeiten gefeiert, das sind 1,5 Prozent weniger als 2015 – dies, obwohl die Schweizer Bevölkerung kontinuierlich wächst. Bedeutet dies das langsame Ende der Institution Ehe? 20 Minuten wollte von Zürcher Passanten wissen, was sie vom Bund fürs Leben halten.

Viele möchten nicht verzichten

Patrick Seiler (31) erzählt: «Es ist heutzutage nicht mehr nötig zu heiraten. Auch wenn man – wie meine Partnerin und ich – ein Kind hat.» Als Grund führt er unter anderem auch die Heiratsstrafe bei den Steuern an.

Anderen Passanten hängt das Heiraten aber sehr am Herz. Schülerin Sarah (16): «Ich möchte unbedingt heiraten! So weiss man, dass man nun zusammen eine richtige Familie bildet.» Und auch Viktoria Madeux (24) möchte nicht auf den offiziellen Ringtausch verzichten: «Nur schon wegen der ganzen spannenden Vorbereitungen und des Fests mit der Familie und Freunden möchte ich heiraten.»

Pragmatischer sieht das Ganze Konrad Utzinger (33): «Meine Frau und ich haben geheiratet, weil wir ein Kind bekommen haben und so alles einfacher ist.»

Dating-Apps und Scheidungsrate sollen schuld sein

Vermutungen, weshalb die Zahl der Eheschliessungen rückläufig ist, werden verschiedene angestellt. So könnten unter anderem die heutigen Dating-Apps einen Einfluss darauf haben und die damit verbundene «Bindungsunfähigkeit» vieler. Auch die hohe Scheidungsrate mache wohl vielen Angst, so die Befragten.

Haben auch Sie nicht vor, den Bund der Ehe einzugehen? Warum? Oder träumen Sie bereits von der Zeremonie, oder sind Sie schon verheiratet? Melden Sie sich bei uns, und erzählen Sie uns mehr davon, wenn möglich mit einem Foto von Ihnen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.