Aktualisiert 03.08.2006 11:52

Helena Bonham Carter als Hexe in «Harry Potter»

Die englische Schauspielerin spielt im nächsten «Harry-Potter»-Film mit - als böse Hexe, die gegen Potter und seine Freunde kämpft.

Die 40-jährige Schauspielerin ist bekannt aus «Fight Club» und «Charlie and the Chocolate Factory».

Die auf englische Adelstöchter spezialisierte Londonerin übernimmt die Rolle der bösen Hexe Bellatrix Lestrange, eine treue Gefolgsfrau von Lord Voldemort. Das berichteten amerikanische Zeitungen am Donnerstag unter Berufung auf die Produktionsfirma Warner Bros.

«Harry Potter and the Order of the Phoenix» ist der fünfte Film der Erfolgsserie. Er kommt nächstes Jahr in die Kinos. Damit die Filme sich nicht zu sehr ähneln, haben sie jedes Mal einen anderen Regisseur, diesmal ist es der Brite David Yates («Sex Traffic»).

Andere Neuzugänge, die bereits bekannt geworden waren, sind Imelda Staunton als linientreue Professorin Dolores Umbridge und die 14-jährige Evanna Lynch als Luna Lovegood. Bei den Hauptrollen gibt es keine Umbesetzungen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.