Aktualisiert

«Los goaht's»Helene, glaubst du echt, dass Schweizer so reden?

Fünfmal in Folge spielt Helene Fischer diese Woche in Zürich. Wie gut sie sich hier akklimatisiert hat, will sie auf Twitter beweisen. Und blamiert sich dabei.

von
lme
1 / 6
So grazil schwebte Schlagerstar Helene Fischer (33) am Dienstag durch das Zürcher Hallenstadion.

So grazil schwebte Schlagerstar Helene Fischer (33) am Dienstag durch das Zürcher Hallenstadion.

Keystone/Walter Bieri
Auch wenn sie sich dabei manchmal festhalten liess – so eine Performance kostet Kraft. Wenn man dann noch bedenkt, dass Helene fünfmal in Zürich auftritt, dann kann man sich vor lauter Respekt nur noch verbeugen. Doch wie steht sie so einen Konzert-Marathon überhaupt durch?

Auch wenn sie sich dabei manchmal festhalten liess – so eine Performance kostet Kraft. Wenn man dann noch bedenkt, dass Helene fünfmal in Zürich auftritt, dann kann man sich vor lauter Respekt nur noch verbeugen. Doch wie steht sie so einen Konzert-Marathon überhaupt durch?

Keystone/Walter Bieri
Helene Fischer erklärt es gleich selbst: mit einem guten Frühstück. Und wie sieht das im Hause Fischer aus?

Helene Fischer erklärt es gleich selbst: mit einem guten Frühstück. Und wie sieht das im Hause Fischer aus?

Twitter

Über Gigantismus braucht man in diesem Zusammenhang nicht zu reden – unglaubliche fünfmal (einzig heute Donnerstag gönnt sie sich eine Pause) füllt der deutsche Schlagerstar Helene Fischer (33) das Zürcher Hallenstadion. Eine solche Leistung verlangt dem Körper viel ab – Helene turnt auf der Bühne fast so viel, wie sie singt. Wie sie das durchsteht? Das zeigt uns die Sängerin auf Twitter gleich selbst: mit Bier. Getrunken aus einem Nutella-Glas.

Nun, über die Tatsache, dass Helene Fischer ein portugiesisches Import-Bier trinkt, sehen wir hinweg. Aber ihre schweizerdeutsche Schreibe ist tatsächlich noch etwas verbesserungswürdig. «Los goaht's zum Ääändspurt Züri!», schreibt sie auf Twitter. Da stehen einem, auch wenn es keine Schweizer Schreibregel gibt, ja die Haare zu Berge!

Wie würden Sie diesen Satz schreiben? Ihr Vorschlag wird gern in der Kommentarspalte entgegengenommen.

Schon bei ihrem Konzert in Mannheim hatte Helene Fischer Bock auf Bier und exte eine ganze Mass. Die Freundin von Florian Silbereisen scheint endgültig auf den Geschmack gekommen zu sein.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.