25.04.2019 17:19

Zermatt VSHelfer stürzt in Gletscherspalte und stirbt

Eine Gruppe Skitourenfahrer wollte einem verunfallten Wintersportler zu Hilfe eilen. Dabei kam einer der Helfer ums Leben.

von
woz
Die zwei Skitourenfahrer befanden sich angeseilt im Aufstieg von der Monte-Rosa-Hütte (Bild) zum Lisjoch,

Die zwei Skitourenfahrer befanden sich angeseilt im Aufstieg von der Monte-Rosa-Hütte (Bild) zum Lisjoch,

Hwking

Am Montagnachmittag stürzte ein Skitourengänger auf dem

Grenzgletscher in eine Gletscherspalte. Eine Gruppe Skitourenfahrer wurde auf den Unfall aufmerksam und leistete Hilfe.

Während der Rettungsaktion stürzten zwei Helfer ebenfalls in die Gletscherspalte. Einer der beiden kam dabei ums Leben. Der Zweite wurde verletzt ins Spital eingeliefert.

«Aufgrund der prekären Witterungsverhältnisse konnte der Verstorbene bislang nicht geborgen werden. Die formelle Identifizierung des Opfers steht noch aus», heisst es in einer Mitteilung der Walliser Kantonspolizei. Die formelle Identifizierung des Opfers steht noch aus.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.