Vorarlberg: Helikopter kappt Seil
Aktualisiert

VorarlbergHelikopter kappt Seil

Ein mit vier Menschen besetzter Helikopter hat am Freitag bei Egg in Vorarlberg mit seinen Rotorblättern das Seil einer Materialseilbahn gekappt. Der Pilot befand sich mit einem Filmteam auf dem Flug zu touristischen Aufnahmen.

Nach Polizeiangaben übersah der Pilot dabei das in einer Höhe von etwa 95 Metern gespannte, rund acht Millimeter dicke und nicht markierte Zugseil der Bahn. Es wurde von den Rotorblättern des Helikopters durchtrennt.

Der Pilot konnte den bei dem Zwischenfall ebenfalls schwer beschädigten Hubschrauber sicher notlanden. Er habe das dünne Stahlseil beim Flug «gegen den dunklen Hintergrund» nicht erkannt, sagte er aus.

(sda)

Deine Meinung