Henman gewinnt Krimi
Aktualisiert

Henman gewinnt Krimi

Tim Henman hat die erste Runde knapp in Wimbledon überstanden. Der Engländer rang Carlos Moya in einem dramatischen Fünfsatz-Krimi zur Freude der Fans nieder.

Henman schaltet den an Nummer 25 gesetzten Moya mit einem 13:11 im Entscheidungsatz aus. Unglaubliche 112 Minuten dauerte alleine dieser fünfte Durchgang. Die ersten vier Sätze endeten mit 6:3 1:6 5:7 6:2. Henman hatte im entscheidenden Durchgang meist mehr Mühe mit seinem Aufschlag, doch nach abgewehrten Breakbällen, kam der 32-Jährige bei Aufschlag Moyas und beim Stand von 40:15 zu ersten zwei Matchbällen, konnte jedoch beide nicht nutzen. Den Sieg einfahren konnte Henman aber wenig später mit der dritten Möglichkeit nach 4:11 Stunden.

Den bisher längsten fünften Satz spielten 2003 Andy Roddick und Younes El Aynaoui im Viertelfinal des Australian Open. Dieser dauerte geschlagene 2:23 Stunden und endete mit 21:19 für Roddick. In Wimbledon lieferten sich 2000 in der dritten Runde der Australier Mark Philippoussis und der Holländer Sjeng Schlaken einen fünften Satz, welcher 20:18 endete.

Henman (ATP 74) ist in Wimbledon seit Jahren der Hoffnungsträger der Engländer. 1998, 1999, 2001 und 2002 stand er im Halbfinal, wobei im 2001 nur zwei Punkte zum Finaleinzug fehlten. Vier weitere Male erreichte Henman die Viertelfinals auf dem heiligen Rasen.

Wimbledon. All England Championships. Grand-Slam-Turnier (16,78 Mio Euro/Rasen). Männer. Einzel. 1. Runde: Michael Llodra (Fr) s. Stanislas Wawrinka (Sz) 6:4, 6:4, 6:1. Rafael Nadal (Sp/2) s. Mardy Fish (USA) 6:3, 7:6 (7:4), 6:3. Novak Djokovic (Ser/4) s. Potito Starace (It) 6:0, 6:3, 6:4. James Blake (USA/9) s. Igor Andrejew (Russ) 6:3, 6:4, 6:4. Tommy Robredo (Sp/11) s. Robert Kendrick (USA) 6:2, 3:6, 6:3, 6:7 (5:7), 6:3. Richard Gasquet (Fr/12) s. Bohdan Ulihrach (Tsch) 6:3, 6:4, 6:4. Michail Juschni (Russ/14) s. Kristian Pless (Dä) 6:4, 6:2, 6:4. Ivan Ljubicic (Kro/15) s. Vincent Spadea (USA) 6:4, 6:4, 4:6, 7:6 (7:4). Lleyton Hewitt (Au/16) s. Richard Bloomfield (Gb) 7:5, 6:3, 7:5. Jarkko Nieminen (Fi/18) s. Michael Russell (USA) 6:3, 6:2, 7:5. Jonas Björkman (Sd/19) s. Fernando Vicente (Sp) 6:3, 6:1, 6:2. Juan Carlos Ferrero (Sp/20) s. Jan Hajek (Tsch) 6:7 (5:7), 4:6, 6:3, 6:2, 7:5. Dimitri Tursunow (Russ/21) s. Nicolas Almagro (Sp) 7:6 (7:2), 6:4, 6:7 (7:9), 6:3. Guillermo Cañas (Arg/22) s. Ivan Navarro Pastor (Sp) 7:6 (7:3), 6:3, 6:1. David Nalbandian (Arg/23) s. Mischa Zverev (De) 6:3, 6:4, 6:2. Juan Ignacio Chela (Arg/24) s. Benjamin Becker (De) 3:6, 4:6, 6:4, 6:4, 10:8. Tim Henman (Gb) s. Carlos Moya (Sp/25) 6:3, 1:6, 5:7, 6:2, 13:11. Marat Safin (Russ/26) s. Rik De Voest (SA) 7:6 (7:5), 6:4, 7:5. Robin Söderling (Sd/28) s. Olivier Rochus (Be) 6:3, 6:2, 6:2. Agustin Calleri (Arg/29) s. Luis Horna (Peru) 6:2, 7:6 (7:4), 7:5. Nicolas Kiefer (De) s. Filippo Volandri (It) 6:3, 7:6 (8:6), 6:1. Andreas Seppi (It) s. Dominik Hrbaty (Slk/31) 7:6 (10:8), 6:1, 6:2. Jo-Wilfried Tsonga (Fr) s. Julien Benneteau (Fr) 7:6 (7:4), 7:5, 6:4. Jan Hernych (Tsch) s. Marc Gicquel (Fr) 0:6, 6:4, 6:4, 6:4. Nicolas Lapentti (Ecu) s. Kevin Kim (USA) 2:6, 6:2, 4:6, 6:3, 6:4. Fernando Verdasco (Sp) s. Bobby Reynolds (USA) 6:4, 6:4, 6:3. Aisam-Ul-Hag Qureshi (Pak) s. Lee Childs (Gb) 6:3, 6:4, 7:6 (8:6). Juan Martin Del Potro (Arg) s. Davide Sanguinetti (It) 3:6, 6:3, 6:4, 6:4. Andrei Pavel (Rum) s. Juan-Pablo Guzman (Arg) 6:4, 6:4, 6:1. Feliciano Lopez (Sp) s. Joshua Goodall (Gb) 6:1, 6:4, 6:4. Gilles Muller (Lux) s. Oscar Hernandez (Sp) 6:2, 6:7 (6:8), 4:3 w.o. Edouard Roger-vasselin (Fr) s. Jamie Baker (Gb) 7:6 (7:2), 6:2, 6:3. Max Mirnyi (WRuss) s. Yen- Hsun Lu (Tai) 6:3, 6:4, 2:1 w.o. Nicolas Mahut (Fr) s. Arnaud Clément (Fr) 6:3, 3:6, 7:6 (7:5), 6:4. Wayne Arthurs (Au) s. Thiemo De Bakker (Ho) 6:7 (7:9), 6:7 (7:9), 7:6 (7:4), 6:4, 6:4. Hyung- Taik Lee (Skor) s. Martin Vassallo Arguello (Arg) 6:4, 6:2, 6:3. Werner Eschauer (Ö) s. Ruben Ramirez Hidalgo (Sp) 6:2, 3:6, 6:4, 6:3. Simone Bolelli (It) s. Guillermo Garcia-Lopez (Sp) 4:6, 7:6 (7:5), 6:4, 6:4. Frank Dancevic (Ka) s. Stefan Koubek (Ö) 6:2, 6:4, 6:2. Sébastien Grosjean (Fr) s. Jonathan Marray (Gb) 6:2, 7:6 (7:0), 7:5. Amer Delic (USA) s. Lukas Dlouhy (Tsch) 6:3, 6:4, 5:7, 6:4.

Frauen. Einzel. 1. Runde: Maria Scharapowa (Russ/2) s. Yung-Jan Chan (Tai) 6:1, 7:5. Jelena Jankovic (Ser/3) s. Anne Keothavong (Gb) 6:2, 6:0. Amélie Mauresmo (Fr/4) s. Jamea Jackson (USA) 6:1, 6:3. Anna Tschakwetadse (Russ/8) s. Angelique Kerber (De) 7:5, 6:3. Daniela Hantuchova (Slk/10) s. Anastasia Pawljutschenkowa (Russ) 6:0, 6:1. Katarina Srebotnik (Sln/19) s. Elena Baltacha (Gb) 7:6 (7:4), 3:6, 6:2. Venus Williams (USA/23) s. Alla Kudrjawzewa (Russ) 2:6, 6:3, 7:5. Alona Bondarenko (Ukr/24) s. Jill Craybas (USA) 6:1, 6:2. Ai Sugiyama (Jap/26) s. Melanie South (Gb) 6:3, 6:2. Samantha Stosur (Au/27) s. Kristina Brandi (Puerto Rico) 4:6, 6:2, 6:2. Jelena Wesnina (Russ) s. Olga Putschkowa (Russ/30) 6:1, 6:3. Michaella Krajicek (Ho/31) s. Tzipora Obziler (Isr) 6:2, 6:7 (6:8), 6:1. Eleni Daniilidou (Grie) s. Gisela Dulko (Arg) 5:7, 6:3, 8:6. Jelena Lichowzewa (Russ) s. Maria Elena Camerin (It) 3:6, 6:1, 7:5. Milagros Sequera (Ven) s. Julia Schruff (De) 6:3, 6:2. Nika Ozegovic (Kro) s. Anna-Lena Grönefeld (De) 6:3, 6:2. Katie O'Brien (Gb) s. Sandra Klösel (De) 6:3, 7:5. Agnes Szavay (Un) s. Eva Birnerova (Tsch) 6:4, 6:1. Olga Goworzowa (WRuss) s. Greta Arn (De) 6:7 (5:7), 7:6 (7:4), 6:1. Emilie Loit (Fr) s. Tiantian Sun (China) 6:3, 6:1. Yvonne Meusburger (Ö) s. Virginie Razzano (Fr) 6:4, 7:5. Tatiana Putschek (WRuss) s. Viktoria Kutuzowa (Ukr) 6:4, 6:2. Jarmila Gaidosova (Slk) s. Meghann Shaughnessy (USA) 6:2, 6:4. Hana Sromova (Tsch) s. Shuai Peng (China) 6:4, 6:4. Alize Cornet (Fr) s. Maria Kirilenko (Russ) 6:4, 6:4.

(fox)

Deine Meinung