Roth verteidigt Geldorf: Heroin? Horrende Lüge!

Aktualisiert

Roth verteidigt GeldorfHeroin? Horrende Lüge!

Peaches Geldof hat sich nach ihrer missglückten Ehe mit Max Drummey wieder neu verliebt: Der Glückliche ist der Schauspieler und Regisseur Eli Roth. Der hat sich nun an Peaches Ex-Affäre Ben Mills gerächt.

von
sim

Ben Mills war in der vergangenen Woche in die Schlagzeilen geraten, als er Bilder von einer nackten Peaches Geldof ins Internet stellte. Durch die Fotos und das Gerücht, die Rockertochter hätte Heroin konsumiert, verlor Peaches kurzerhand ihren Modeljob bei dem Unterwäschehersteller Ultimo (20 Minuten Online berichtete).

Schauspieler und Regisseur Eli Roth setzt sich nun für seine neue Flamme ein: Die Anschuldigungen gegen sie seien «horrende Lügen». Doch der hat seine ganz eigenen Methoden, wie er sich an Geldofs Ex-Affäre rächt: Mit einem offenen Brief an Ben Mills' Mutter wehrte sich Roth gegen die Nacktbilder. «Ihr Sohn hat die Karriere einer cleveren, intelligenten und extrem kreativen Autorin zerstört», so Eli. «Ich hoffe, Sie können Ben klarmachen, welchen Schaden er bei einem jungen Mädchen verursacht hat und wie man sich als zivilisierter Mensch benimmt.»

Deine Meinung