Drogenversteck: Heroin im Sandwich
Aktualisiert

DrogenversteckHeroin im Sandwich

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Samstagabend einen 28-jährigen Drogendealer fest, der ein ungewöhnliches Versteck für seine Pülverchen gewählt hatte.

von
ann

Kurz vor 19 Uhr fiel den Drogenfahndern der Stadtpolizei Zürich an der Lagerstrasse im Kreis 4 ein Mann auf, der sich verdächtig verhielt. Darauf unterzogen sie den 28-jährigen Serben einer Kontrolle. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie in einem Sandwich versteckt über 50 Gramm Heroin fanden. Der Mann wurde festgenommen und der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt. Die Drogen wurden konfisziert.

Bereits am Freitagabend hatten die Detektive in Zürich-Altstetten einen 46-jährigen Schweizer festgenommen, der über 50 Gramm Heroin, eine kleine Menge Marihuana sowie ein Elektroschockgerät auf sich trug.

Deine Meinung