Abgestellt: Herrenloser Sportwagen in Bern
Aktualisiert

AbgestelltHerrenloser Sportwagen in Bern

Was hat wohl den Inhaber dieser Luxuskarosse dazu bewogen sein Fahrzeug einfach ohne Nummernschild in der Berner Altstadt abzustellen?

von
pwe

In der Berner Altstadt vor dem Hotel Kreuz sammelt sich eine Traube von Menschen um ein schmuckes, gelbes Ferrari-Cabriolet. Doch die Zuschauer sind nicht einfach fasziniert von dem Prunkstück - immerhin fahren täglich noch teurere Fahrzeuge durch diese Stadt -, sondern sie scheinen belustigt über das Drumrum.

Denn der Ferrari stand im Halteverbot und das Nummerschild war entfernt worden. Die Polizei hat sich bereits daran gemacht, das Fahrzeug zu fixieren. Ob das den Halter überhaupt kümmert?

Deine Meinung