Aktualisiert 27.11.2009 15:39

Fussball

Hertha Berlin mit Millionen-Verlust

Hertha Berlin rutschte vergangene Saison tief in die roten Zahlen.

Die Schulden wuchsen um 4 auf nunmehr 33 Millionen Euro. Auch für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Bundesliga-Tabellenletzte mit einem Minus. Dennoch will der Verein, der mit Steve von Bergen und Fabian Lustenberger auch zwei Schweizer Spieler unter Vertrag hat, in der Winterpause neue Spieler holen.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.