Meg-Mania in Australien: Herzogin Meghan begeistert die Massen
Aktualisiert

Meg-Mania in AustralienHerzogin Meghan begeistert die Massen

Mehrere Tausend Fans versammeln sich täglich, um das royale Paar auf seiner aktuellen Australienreise zu begrüssen. Stets im Fokus der Aufmerksamkeit: Neo-Herzogin Meghan.

von
anh
1 / 15
Am Freitag besuchten Herzogin Meghan und Prinz Harry den Bondi Beach in Sydney. Dort warteten unzählige Fans auf das Paar – mit originellen Schildern: «Darf ich zur Taufe kommen?», «Sparkle like Markle» (zu Deutsch: «Funkle wie Markle») und «Rothaarige rocken!».

Am Freitag besuchten Herzogin Meghan und Prinz Harry den Bondi Beach in Sydney. Dort warteten unzählige Fans auf das Paar – mit originellen Schildern: «Darf ich zur Taufe kommen?», «Sparkle like Markle» (zu Deutsch: «Funkle wie Markle») und «Rothaarige rocken!».

epa/Dan Himbrechts
Erneut wurden dem Paar gestern viele Geschenke überreicht. Wie viele Blumensträusse hat Herzogin Meghan in den vergangenen Tagen wohl bereits bekommen?

Erneut wurden dem Paar gestern viele Geschenke überreicht. Wie viele Blumensträusse hat Herzogin Meghan in den vergangenen Tagen wohl bereits bekommen?

AP/Dean Lewins/Pool Photo
Für Harry ging es am Freitag zudem hoch hinaus: Auf der Sydney Harbour Bridge hisste der 34-Jährige die Flagge für die paralympische Sportveranstaltung Invictus Games. Auch dieser unzugängliche Ort ...

Für Harry ging es am Freitag zudem hoch hinaus: Auf der Sydney Harbour Bridge hisste der 34-Jährige die Flagge für die paralympische Sportveranstaltung Invictus Games. Auch dieser unzugängliche Ort ...

AP/Steve Christo/Pool

Seit vergangenem Montag sind Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) zum ersten Mal auf gemeinsamer Commonwealth-Reise. Zurzeit befindet sich das Paar in Australien, in den kommenden Tagen werden aber auch noch Fidschi, das Königreich Tonga und Neuseeland besucht.

Beim straffem Terminkalender wird deutlich: Neo-Herzogin Meghan tut dem britischen Königshaus gut. Egal, welchen Ort das Paar auf seiner Reise besucht – überall versammeln sich Tausende Fans und Schaulustige, um sie und Ehemann Harry hautnah zu erleben. Die beiden werden wie Rockstars gefeiert.

Yoga gegen Schlafprobleme

Wie anstrengend das durchgetaktete 16-Tage-Programm ist, lassen sich die Royals nicht anmerken. Meghan hat momentan ohnehin andere Sorgen: Die Schwangerschaft raubt ihr den Schlaf.

«Sie hat mir erzählt, sie fühle sich, als ob sie einen Jetlag hätte», so eine Frau, die Meghan am Freitag in Sydney gesprochen hat, gegenüber «Sky News».

Harry und Meghan am Strand von Bondi.

Harry und Meghan am Strand von Bondi

Locker bekleidet und ganz ohne Schuhe zeigen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan in Australien am Strand. (Video: Tamedia/AFP)

(Video: Tamedia/AFP)

Die Herzogin habe ihr erzählt, sie sei um 4.30 Uhr aufgestanden, weil sie nicht mehr schlafen konnte. Um sich zu entspannen, habe Meghan daraufhin «in ihrem Hotelzimmer Yoga-Übungen gemacht», erzählt der Fan.

1 / 63
21. Oktober: Meghan nutzte den Moment auf dem Weg zum nächsten Termin für ein bisschen Entspannung. Aktuell weilt das Paar in Sydney für die Invictus Games.

21. Oktober: Meghan nutzte den Moment auf dem Weg zum nächsten Termin für ein bisschen Entspannung. Aktuell weilt das Paar in Sydney für die Invictus Games.

Mark Kolbe
Beim Plausch mit Schulkindern war Meghan an Harrys Seite. Sie hat ihn aber...

Beim Plausch mit Schulkindern war Meghan an Harrys Seite. Sie hat ihn aber...

Getty Images/Pool
...erst wenige Momente vor dem Schulbesuch vor einem Restaurant getroffen. Den Morgen nahm sich die Herzogin frei.

...erst wenige Momente vor dem Schulbesuch vor einem Restaurant getroffen. Den Morgen nahm sich die Herzogin frei.

AFP/Glenn Nicholls

Das hat das royale Paar auf seiner Reise bislang erlebt.

Die besten Fan-Momente von Meghan und Harry in Australien sehen Sie in der Bildstrecke oben.

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung