Herzogin Meghan veröffentlicht Kinderbuch «The Bench»
Aktualisiert

«The Bench»Herzogin Meghan veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Am 8. Juni erscheint das erste Kinderbuch aus der Feder von Herzogin Meghan. Die Geschichte handelt von der Beziehung zwischen Vater und Sohn aus der Sicht einer Mutter.

von
Katrin Ofner
1 / 6
Herzogin Meghan ist unter die Autorinnen gegangen. 

Herzogin Meghan ist unter die Autorinnen gegangen.

Getty Images
Die 39-Jährige veröffentlicht am 8. Juni ihr erstes Kinderbuch.

Die 39-Jährige veröffentlicht am 8. Juni ihr erstes Kinderbuch.

AFP
Darin soll es um das spezielle Band zwischen Vater und Sohn gehen – und zwar aus der Sicht der Mutter.

Darin soll es um das spezielle Band zwischen Vater und Sohn gehen – und zwar aus der Sicht der Mutter.

AFP

Darum gehts

  • Die Herzogin von Sussex hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben.

  • Es erscheint am 8. Juni 2021 und handelt von der besondern Beziehung zwischen Vater und Sohn.

  • Illustriert wurde das Werk von Christian Robinson.

Die Inspirationsquelle fand Meghan direkt in den eigenen vier Wänden. Die Herzogin von Sussex hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben. «The Bench» heisst das Werk und handelt von dem speziellen Band zwischen einem Vater und seinem Sohn – und zwar aus der Sicht einer Mutter. Das teilte Royal-Expertin Victoria Murphy auf Twitter mit.

«Es begann eigentlich als Gedicht, das ich am Vatertag, einen Monat nach Archies Geburt, für meinen Mann schrieb. Ich hoffe, dass ‘The Bench’ bei jeder Familie so fest Anklang findet, wie es das Buch bei meiner tut», gibt die 39-Jährige in einem Statement bekannt.

Illustrationen erinnern an Meghan, Harry und Archie

Die Geschichte soll an «die vielen Möglichkeiten erinnert, wie Liebe in einer modernen Familie Gestalt annehmen und ausgedrückt werden kann», heisst es weiter. Darum geht es in dem Buch auch um tröstliche Situationen, gemeinsame Erfahrungen und Eindrücke, sowie «Momente des Friedens und der Besinnung, des Vertrauens und des Glaubens» zwischen Vater und Sohn.

Die Illustrationen für das Buch wurden von Christian Robinson angefertigt. «Christian hat wunderschöne und ästhetische Aquarell-Illustrationen eingefügt, die die Wärme, die Freude und den Trost der Beziehung zwischen Vätern und Söhnen aus allen Gesellschaftsschichten einfangen», so Meghan. Ein Bild davon erinnern sehr stark an die Sussex-Familie. So trägt der Vater eine Militär-Uniform und rote Haare sind unter der Kappe sichtbar. Der kleine Junge hat ebenfalls rote Haare. Ein Hinweis, dass auch Archie, der bereits am 6. Mai seinen zweiten Geburtstag feiert, die Haarfarbe seines Vaters Prinz Harry (36) geerbt hat? Ab dem 8. Juni ist das Kinderbuch «The Bench» erhältlich.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

21 Kommentare