Aktualisiert 24.01.2008 23:35

Heuschnupfen schon im Januar

Allergiker aufgepasst: Wegen milder Temperaturen und Sonnenscheins fliegen dieses Jahr bereits im Januar die ersten Pollen.

Gemäss Meteo Schweiz herrscht derzeit im ganzen Land eine leichte bis mässige Belastung der Erlen- und Haselpollen - besonders stark betroffen ist der Raum Basel. In den nächsten Tagen soll es noch übler werden. Das bekommen auch die Mediziner zu spüren: «Wir hatten bereits Patienten mit Heuschnupfen und erwarten am Wochenende einen noch grösseren Ansturm», so Michael Fricker, Allergologe am Berner Inselspital.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.