Aktualisiert

Arnie am ZFFHeute kommt der Terminator

Mit Spannung wartet Zürich auf die Ankunft von Arnold Schwarzenegger. Vom griesgrämigen Terminator ist in den Social Media derweil nicht viel zu spüren.

von
bbe

Arnold Schwarzenegger präsentiert am Zurich Film Festival seinen neuen Film «Maggie». (Quelle: YouTube/<a href="https://www.youtube.com/watch?v=4_Mjcb4VmSg" target="_blank">MoviepilotTrailer</a>)</i>

Er ist Terminator, Ex-Gouverneur, Bodybuilder und der vermutlich erfolgreichste Europäer in Hollywood. Und heute ab 20.30 Uhr marschiert Arnold Schwarzenegger über den grünen Teppich vor dem Kino Corso. Am Zurich Film Festival stellt der 68-Jährige seinen neuen Film «Maggie» vor – und erhält das «Goldene Auge» für sein Lebenswerk überreicht.

Wie Schwarzenegger seine Zeit in Zürich verbringt, ist noch nicht bekannt. Vielleicht erfahren wir das bald. Arnie ist ein fleissiger Twitterer und hat sich als «ArnoldSchnitzel» auch einen Snapchat-Account besorgt.

So erfahren wir: Am 24. September süffelte der Schauspieler eine Mass Bier am Oktoberfest in München. Den Videobeweis liefert «ArnoldSchnitzel» gleich mit:

Dann ging er Velo fahren.

Ob er in Zürich auch eine Tour plant, ist nicht überliefert. Ein Velo hat er sich bislang jedenfalls nicht reserviert. Dabei lohnt sich das, wie Hollywood-Kollege Hugh Jackman anlässlich des ZFF 2013 feststellte: «Es war super. Ich hatte ein Bier am See. Ich glaube, das ist wirklich einer der idyllischsten Orte der Welt», sagte der Australier zu 20 Minuten.

Allenfalls könnte auch die Uni Besuch bekommen. Ein Cousin von Arnold Schwarzenegger ist Strafrechtsprofessor an der Uni Zürich.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.