27.03.2020 15:58

«Bliib Dihei» mit Tamynique

«Heute sollen die Leute in der Küche mit uns tanzen»

Weil der Ausgang bis auf weiteres gestrichen ist, bringt 20 Minuten die Party zu dir nach Hause. Heute ab 20 Uhr neben anderen DJs mit dabei: Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht.

von
kfi
1 / 11
Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht legen am Freitagabend als Tamynique zusammen auf.

Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht legen am Freitagabend als Tamynique zusammen auf.

kizo_photography
Ihr Slot ist auf ca. 21.10 Uhr  angesetzt.

Ihr Slot ist auf ca. 21.10 Uhr angesetzt.

Die beiden sind regelmässig als DJ-Duo unterwegs, hier beim Gurtenfestival 2019. findest du hier.

Die beiden sind regelmässig als DJ-Duo unterwegs, hier beim Gurtenfestival 2019. findest du hier.

Instagram

Ausgang geht auch zu Hause! Wir brauchen nur richtig gute Musik – und die liefern heute Abend Schweizer DJs direkt zu dir in die Stube.

Ab 20 Uhr übernehmen Elektro-Acts live unseren Instakanal (@2omin.ch) – ihre Sets werden zeitgleich auch auf 20min.ch live gestreamt. Du kannst also via Instagram, App oder Website mitfeiern und -tanzen.

Klavier und Puzzle in der Quarantäne

Die Party kaum erwarten können Tamynique. «Wir freuen uns extrem», sagt Moderatorin Dominique Rinderknecht (30), die eine Hälfte des DJ-Duos. Sie hätten «Gute-Laune-Sound für etwas Abwechslung im Corona-Alltag» vorbereitet. «So, dass hoffentlich alle, die auf dem Sofa liegen, in der Küche tanzen werden!», fügt Freundin und Model Tamy Glauser (35) an.

Auch sie haben die letzten zwei Wochen in den eigenen vier Wänden verbracht. Und plötzlich viel Zeit für ihr gemeinsames DJ-Projekt zur Verfügung gehabt. Ausserdem meditieren sie viel, haben sich an einem grossen Puzzle probiert – und schafften es sogar zu einer Pärli-Premiere: Joggen. «Eigentlich hassen wir beide Joggen und haben das noch nie zusammen gemacht», sagt Tamy lachend. Dominique hat ausserdem ein altes Hobby wieder für sich entdeckt: Nach 13 Jahren Pause hat sie sich erstmals wieder an ein Klavier gesetzt – «ein schöner Moment!».

Jetzt aber freuen sich Tamynique, heute Abend endlich wieder einmal mit vielen Leuten in Kontakt zu treten. Wenn auch nur virtuell. «Wir hoffen, es klappt alles mit der Technik, da bleibt eine kleine Rest-Nervosität», so Tamy. Sie fordert die Leute auf: «Zeigt uns eure Party zu Hause und taggt uns in euren Insta-Storys!»

Die wichtigsten Infos im Überblick:

Der Ausgang daheim startet um 20 Uhr. Nach hinten ist keine fixe Zeit festgelegt, wie das eben ist – es sind auch noch Überraschungsgäste möglich. Gefixt sind neben Tamynique der international gebuchte Zürcher DJ Cruz – er legt um 20 Uhr los. Der dritte Act ist Party-Profi DJ Muri.

Gehostet wird der Abend von unserem Social-Media-Redaktor Stefan. Er wird zwischendurch auch mitfeiernde Schweizer Promis via Insta live zuschalten und bei ihnen in die Quarantänestuben schauen.

Fehler gefunden?Jetzt melden.