Aktualisiert 29.03.2020 04:31

«Earth Hour»Lichter aus für das Klima

Am Samstagabend war es wieder soweit: Weltweit wurde die Bevölkerung aufgerufen, Lichter während einer Stunde für die Umwelt zu löschen.

von
jab
1 / 33
Samstagabend um 20.30 Uhr ist es wieder Zeit für die Earth Hour. Rund um den Globus sollen Millionen für eine Stunde das Licht ausschalten, um ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz zu setzen.

Samstagabend um 20.30 Uhr ist es wieder Zeit für die Earth Hour. Rund um den Globus sollen Millionen für eine Stunde das Licht ausschalten, um ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz zu setzen.

Stadt Luzern
Die beiden Wahrzeichen von Kuala Lumpur...

Die beiden Wahrzeichen von Kuala Lumpur...

epa/Fazry Ismail
...wurden während der «Earth Hour» ebenfalls dunkel. (28. März 2020)

...wurden während der «Earth Hour» ebenfalls dunkel. (28. März 2020)

epa/Fazry Ismail

Trotz Einschränkungen durch das Coronavirus hat am Samstag die Klimaschutz-Aktion «Earth Hour» stattgefunden. Neuseeland, Fidschi und Australien begannen. Als Zeichen für das Klima gingen an berühmten Bauwerken und in Wohnungen für eine Stunde die Lichter aus. in Luzern etwa die Kapellbrücke.

Auch in der Schweiz gab es zahlreiche Aktionen. Mit der «Earth Hour» will die Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz setzen. Die Dunkelheit soll auf Ressourcenverschwendung hinweisen und die Menschen zum Nachdenken bringen. Rund um den Globus gehen jeweils um 20.30 Uhr Ortszeit für eine Stunde die Lichter aus. Erstmals fand die Aktion im Jahr 2007 in Sydney statt.

Und hier gibts noch einen Licht-Slider – klicken Sie das Licht einfach selber aus:

Die Earth Hour sei ein fantastisches Beispiel dafür, wie Menschen auf der ganzen Welt gemeinsam für ein Ziel kämpfen, hiess es von Umweltaktivisten zu der regelmässig stattfindenden Aktion. Mit dem symbolischen Lichtausschalten im eigenen Zuhause könne auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein Zeichen für die Solidarität untereinander und für den Planeten gesetzt werden, hiess es. (jab/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.