Hewitt heiratet in der Oper
Aktualisiert

Hewitt heiratet in der Oper

Der australische Tennis-Star Lleyton Hewitt und die Seifenoper-Darstellerin Rebecca Cartwright haben sich im Opernhaus von Sidney das Ja-Wort gegeben.

Die Frischvermählten erwarten noch in diesem Jahr ihr erstes Kind.

Nach der Trauung machten der 24-jährige Hewitt und seine drei Jahre jüngere Braut, die in der australischen Fernsehserie «Home and Away» mitspielt, eine Hafenrundfahrt. Anschliessend gaben sie einen Empfang im Taronga Park Zoo.

Hewitt hatte der 21-jährigen Cartwright unmittelbar nach der Niederlage im Australian Open-Finale im Januar einen Antrag gemacht. Damals war er erst sechs Wochen mit ihr zusammen. Das Paar hat sich ein Haus an einem der nördlichen Strände Sidneys gekauft, das mehrere Millionen Dollar gekostet haben soll. (dapd)

Deine Meinung