Aktualisiert 04.01.2013 10:03

Baby im Bauch

«Hey, sie hat sich gerade meinen Finger gegriffen!»

Konnte sie es nicht mehr erwarten, auf die Welt zu kommen – oder wollte sie dafür eine helfende Hand? Noch nicht einmal auf der Welt, griff Nevaeh Atkins jedenfalls entschlossen zu.

von
gux
Das bemerkenswerte Schwarzweiss-Foto hängt jetzt in Nevaehs Kinderzimmer.

Das bemerkenswerte Schwarzweiss-Foto hängt jetzt in Nevaehs Kinderzimmer.

Sie wurde per Kaiserschnitt auf die Welt geholt, die kleine Nevaeh Atkins. Dabei hatte sie es offenbar eilig – noch im Bauch ihrer Mutter, ergriff sie das Erste, was sich ihr von aussen entgegenstreckte: den Finger von Doktor Allan Sawyer.

«Ich hörte den Arzt noch überrascht sagen: ‹Hey, sie hat sich gerade meinen Finger gegriffen!›», erinnert sich Neveahs Mutter, Alicia Atkins. Ihr Mann sei mit der Kamera danebengestanden und habe den Moment in einem Spital von Phoenix, Arizona, einfangen können.

Nevaehs kam als gesundes Baby bereits am 9. Oktober zur Welt. Ihre Eltern posteten das Bild schliesslich am 26. Dezember auf Facebook. «Wir haben das Foto nach der Geburt als Erstes vergrössert und es Doktor Saywer geschenkt. Erst dann haben wir es online gestellt», so Atkins. «Ich habe einen solchen Moment noch nie auf einem Foto festgehalten gesehen. Das ist wirklich selten», sagt der Arzt dazu.

Das bemerkenswerte Schwarz-Weiss-Foto hängt jetzt auch in Nevaehs Kinderzimmer. «Damit sie weiss, wie speziell sie ist», so ihre Mutter.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.