Aktualisiert

Basel, FreitagHGK-Party: Sick Girls und «Poisoned Ivy»

In Bezug auf die Dekoration setzt die HGK-Party immer wieder Massstäbe. Am Freitagabend ist in der Dreispitzhalle zu sehen, wie das Motto «Poisoned Ivy» im Raum umgesetzt wurde.

von
tna

Vor rund einem Jahr wurde die E-Halle auf dem NT-Areal komplett umgestaltet: Eine Welt aus riesigen Comics begrüsste die Besucher der ­Diplomparty 2008 der Hochschule für Gestaltung und Kunst. Heute soll dieser Wow-Effekt auf dem Dreispitzareal wiederholt werden. Für das Motto «Poisoned Ivy» wurde in der Dreispitzhalle eine Szenographie aufgebaut, die das Thema Efeu auf ganz besondere Weise umsetzt: Über­dimensionale Blätter fungieren dabei als Projektionsflächen und machen die Deko so wandlungsfähig.

Die Musik kommt dabei aber nicht zu kurz: Als ­Headliner wurden die Sick Girls aus Berlin verpflichtet, dazu spielen lokale Plattendreher wie Charly Waste oder Larry King Sounds von Electro bis Mash-up. Alles ab 22 Uhr. (tna/20 Minuten)

Deine Meinung