Eindrückliche Bilder: Hier donnert eine Mega-Lawine ins Tal
Aktualisiert

Eindrückliche BilderHier donnert eine Mega-Lawine ins Tal

Im Wallis löst sich ein grosses Schneebrett und donnert mit Wucht Richtung Tal. Das ganze Spektakel wurde fotografiert. Zum Glück handelt es sich dabei nur um einen Test.

von
zum
1 / 12
Ein Helikopter setzt den Sprengsatz zur Auslösung einer Lawine ab,

Ein Helikopter setzt den Sprengsatz zur Auslösung einer Lawine ab,

Keystone/Gaetan Bally
Die Detonation.

Die Detonation.

Keystone/Gaetan Bally
Das Schneebrett löst sich.

Das Schneebrett löst sich.

Keystone/Gaetan Bally

Forscher des Eidgenössischen Instituts für Schnee- und Lawinenforschung haben im Mittelwallis bei Anzère zu Testzwecken eine Lawine mittels Sprengsatz ausgelöst. Die dabei entstandenen Bilder zeigen die Gewalt der Schneemassen eindrücklich.

Angesichts der aktuell drohenden Lawinengefahr in den Alpen könnte dieser Versuch manch einem Tourenskifahrer eine Warnung sein. Denn die Lawinengefahr ist im gesamten Alpenraum immer noch als «erheblich» eingestuft. Das heisst, es reicht eine Person aus, um ein Schneebrett loszulösen.

Das SLF betreibt das Testgelände im Wallis seit 1997. In der Verusuchsanlage werden Dynamik und Bewegungen in Lawinen erforscht. Dazu ist das Gelände mit Sensoren zur Geschwindigkeits- und Kraftmessung ausgestattet. Um ein detailliertes Bild des Schneeflusses zu erhalten, kombinieren die Forschenden Messwerte aus der Lawinenbahn mit Fernerkundungsmethoden. (Quelle: slf.ch)

Der Zermatter Retter Urs Imboden über die Lawinengefahr im Video:

Deine Meinung