04.10.2019 12:45

Bodycam-Video aus Texas

Hier führen Polizisten Schwarzen am Strick ab

Im August führten Beamte einen Schwarzen am Strick durch Galveston. Nun veröffentlichte die Polizei die Aufnahmen der Bodycam.

Die Verhaftungspraxis ist inzwischen verboten. (Video: Tamedia)

Der Aufschrei war gross, als im August Fotos von Polizeibeamten auftauchten, die einen Schwarzen am Strick durch die texanische Stadt Galveston führten. Den Beamten wurde Rassismus vorgeworfen.

Die Polizei im Ort Galveston erklärte auf Facebook, die beiden Beamten hätten sich beim Abführen des Verdächtigen nicht optimal verhalten. Sie hätten auf ein Transportfahrzeug warten sollen. Zudem entschuldigte man sich beim Verhafteten für die «unnötige Peinlichkeit».

Bodycam-Aufnahmen veröffentlicht

Nun hat die Polizei die Aufnahmen der Bodycams der beiden Polizisten veröffentlicht. Derzeit ist noch unklar, ob die beiden Beamten mit Konsequenzen rechnen müssen. Seit dem Vorfall ist aber die Praxis, jemanden neben dem Pferd laufend am Strick abzuführen, nicht mehr erlaubt.

Polizistin verwechselt Taser und Pistole

Einer Beamtin unterlief bei einer Verhaftung in Kansas ein verhängnisvoller Fehler. Nun steht sie deswegen vor Gericht. (Video: Tamedia/Vizzr)

Der abgeführte 43-Jährige war von den Beamten wegen Verdachts auf Hausfriedensbruch festgenommen worden.

(AP)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.