Aktualisiert

A Few Good Men (Konzert): St. GallenHier funkt es

Big-Band-Funk vom Feinsten bieten A Few Good Men aus der Romandie.

Der Schlagzeuger Laurent «Bio» Biollay (Sens Unik) trommelte im wahrsten Sinne des Wortes die besten Musiker aus der Romandie nach seinem Geschmack zusammen. Fünfzehn Sänger von schwarz bis weiss vereinigte sich zur «Hottest Funk Big Band» der Schweiz. Letztes Jahr noch auf der Hauptbühne von Montreux, stehen sie dieses Jahr auf der Bühne des Kulturvestival St. Gallens und spielen die heissesten Funk-Hits der letzten Jahre.

(kulturfestival.ch)

Wann:Donnerstag, 12. Juli, 20:00 Uhr

Wo:Im Innenhof des Historischen Museums und Völkerkundemuseums

Museumsstrasse 50

9000 St. Gallen

Weiter Infos zum Festival gibts hier.

_

Deine Meinung