07.09.2020 12:15

Sissach BLPolizeivideo zeigt Geisterfahrer im Autobahntunnel

Am Sonntagmorgen fuhr ein Autofahrer nach der Einfahrt auf die Autobahn in Sissach BL in die falsche Richtung durch den Arisdorftunnel in Richtung Basel. Dabei kam es zu mehreren gefährlichen Situationen.

von
Oliver Braams

Am Sonntagmorgen fuhr ein Falschfahrer durch den Arisdorftunnel in Richtung Basel.

Polizei Basel-Landschaft

Kurz nach sechs Uhr am Sonntagmorgen war zwischen Sissach und Arisdorf BL auf der Autobahn A2 ein Falschfahrer unterwegs, wie die Polizei Basel-Landschaft am Montag mitteilte. Es sei dabei zu mehreren gefährlichen Situationen gekommen. Verletzt wurde aber niemand.

Laut Erkenntnissen der Baselbieter Polizei fuhr ein dunkles SUV-ähnliches Auto über die Einfahrt Sissach auf die Autobahn in Fahrtrichtung Bern. Unmittelbar nach der Auffahrt habe das Fahrzeug aber gewendet und fuhr auf der falschen Fahrbahn in Richtung Basel und durch den Arisdorftunnel.

Bei der Falschfahrt kam es zu mehreren gefährlichen Situationen, Ausweichmanövern und Beinahe-Kollisionen, so die Baselbieter Polizei. Im Video ist zu sehen, wie ein weisses Auto in letzter Sekunde dem Geisterfahrer ausweichen konnte. Personen wurden bei der Falschfahrt keine verletzt.

Gestoppt und gewendet

Kurz nach dem Tunnel hat das Fahrzeug dann gestoppt und gewendet, wie die Polizei weiter schreibt. Das Auto sei anschliessend wieder durch den Tunnel zurück in Richtung Bern gefahren. Wiederum bei der Ausfahrt Sissach angelangt, habe das Fahrzeug schliesslich die Autobahn verlassen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, die nähere Angaben zum dunklen, SUV-ähnlichen Fahrzeug oder dessen Lenker oder Lenkerin machen können.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.