Minus 33 Grad: Hier ist es so kalt, dass ein Ei an der Luft gefriert
Publiziert

Minus 33 GradHier ist es so kalt, dass ein Ei an der Luft gefriert

Im Norden der USA ist es derzeit bitterkalt. Mit einem kleinen Experiment geht ein Youtuber jetzt viral.

von
sto

(Video: Youtube / Minnesota Cold)

«Kann es beliebter werden als das Instagram-Ei?», fragt der Youtuber vom Kanal Minnesota Cold. Er zeigt uns, wie schnell ein Ei bei minus 33 Grad im Norden der USA in der Luft gefriert.

Und auch jede Menge andere Dinge gefrieren bei so einer extremen Kälte sehr schnell. In den Tweets unten siehst du, wie aus Wasser in der Luft Eis wird und wie Seifenblasen und Nudeln gefrieren.

Deine Meinung