Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad
Publiziert

Hier kannst du in der Schweiz im Iglu übernachten

Wer im Iglu nächtigt, hat den funkelnden Sternen­himmel direkt über sich, lauscht der stillen Nacht und geniesst am Morgen den Berg für sich alleine. Wir zeigen dir, wo das möglich ist.

von
Martin Hoch
4.1.2021

Die Igludörfer von Gstaad bis Davos

Zum Schutz vor der nächtlichen Kälte konstruierte der Snowboarder Adrian Günter vor über zwanzig Jahren sein erstes Iglu auf einem Gipfel. Er wollte der Erste sein, der am nächsten Tag mit seinem Brett eine frische Spur ins Weiss zieht. Als immer mehr Menschen es ihm gleichtun wollten, erfand er eine effizientere Bauweise. Statt Schneeklötze zu stapeln, fertigten er und sein Team mit Hilfe von riesigen Ballons ganze Iglu-Dörfer.

Inzwischen kann man als Gast sechs Igludörfer besuchen. Vier davon stehen in der Schweiz: in Gstaad, auf dem Stockhorn, in Zermatt und Davos.

Kuschelig warm im Schlafsack – so schauen die Iglus von innen aus.

Kuschelig warm im Schlafsack – so schauen die Iglus von innen aus.

iglu-dorf.com
Was für eine Aussicht: vom Iglu in Zermatt aus erblickt man das Matterhorn.

Was für eine Aussicht: vom Iglu in Zermatt aus erblickt man das Matterhorn.

iglu-dorf.com
Nicht nur schlafen, sondern auch baden, kann man in den Iglu-Dörfern.

Nicht nur schlafen, sondern auch baden, kann man in den Iglu-Dörfern.

iglu-dorf.com

Das Schlaf-Iglu auf der Engstligenalp

Hier nächtigt man auf 2’000 m ü. M. in der wunderbar verschneiten Berglandschaft der Engstligenalp. Zu einer Nacht im Schlaf-Iglu gehört ein 3-Gang-Abendessen im Berghotel Engstligenalp. Und damit keiner nachts an den Füssen friert, gibts eine wärmende Bettflasche.

Aufgrund der aktuellen Corona-Massnahmen ist das Schlafiglu auf der Englistenalp erst wieder ab dem 23. Januar 2021 buchbar.

Wer hier nächtigt, hat gut lachen – das Schlafiglu ist mit Liebe eingerichtet und verspricht eine abenteuerliche Nacht.

Wer hier nächtigt, hat gut lachen – das Schlafiglu ist mit Liebe eingerichtet und verspricht eine abenteuerliche Nacht.

Engstligenalp
Damit nachts niemand frieren muss, erhalten Gäste Bettflaschen.

Damit nachts niemand frieren muss, erhalten Gäste Bettflaschen.

Engstligenalp
Wer hier nächtigt, ist am morgen der erste auf dem Berg.

Wer hier nächtigt, ist am morgen der erste auf dem Berg.

Engstligenalp

Das Romantik-Iglu in Kemmeriboden-Bad

Das Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad ist im Sommer äusserst beliebt als Ausflugsort für Tagesausflüger oder als Hideaway für ein Wochenende auf dem Land – nicht zuletzt wegen der hiesigen Merängge, dem feinen Essen und der heimeligen Zimmer. Doch auch im Winter lohnt sich ein Besuch im Emmental. Denn in der kalten Jahreszeit nächtigt man hier in Romantik-Iglus. Und das komfortabel: nicht im Schlafsack, sondern im Doppelbett mit isolierte Matratze und wohligwarmem Duvet.

Wie in einem Märchen kommt das Iglu des Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad daher.

Wie in einem Märchen kommt das Iglu des Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad daher.

Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad
Hier ist Zweisamkeit angesagt – der Innenraum des Iglus.

Hier ist Zweisamkeit angesagt – der Innenraum des Iglus.

Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad
Weitum bekannt und beliebt: die Merängge des Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad

Weitum bekannt und beliebt: die Merängge des Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad

Hotel Landgasthof Kemmeriboden Bad

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
18 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Yogi Bär

05.01.2021, 20:06

Geht doch einfach mal auf die Homepage vom Kemmeriboden. Dort steht, dass es dieses Jahr wegen Corona keinen Iglu gibt.

Fragenüberfragen

05.01.2021, 10:59

ist auch der smartmeter ,der zur ermittlung des stromverbrauchs,der sammlung und verkaufs von privaten daten und nötigenfalls weiterreichung an ermittlungsbehörden,steuerfahndern und geheimdienste eingebaut? Denn schliesslich wurde ja der smartmeter mittels energiestrategieinitiative als trojanisches pferd obligatorisch gemacht.

GeissenPeterli

05.01.2021, 10:50

Greta zieht trotzdem das Zelt vor