Aktualisiert 18.01.2018 13:08

Flughafen Dübendorf

Hier landet Trumps nächstes Militärflugzeug

Nachdem am Mittwoch drei Black-Hawk-Helikopter in Dübendorf gelandet sind, ist am Donnerstag der nächste Flieger der US Air Force gelandet. Es soll sich um eine C-17 handeln.

von
wed

Ein neuer Tag, ein neues US-Militärflugzeug, das im Rahmen der WEF-Vorbereitungen in der Schweiz gelandet ist. Dieses Mal ist das Transportflugzeug aber nicht am Flughafen Zürich gelandet, sondern in Dübendorf. Dort sind am Mittwochnachmittag bereits drei Black-Hawk-Helikopter der US-Armee gelandet.

Laut einem Leser-Reporter vor Ort handelt es sich um eine Boeing C-17 der US Air Force: «Die Maschine ist um 10.45 Uhr gelandet und derzeit wird das Material aus dem Flugzeug geladen.» Um was für Ware es sich genau handle, könne er nicht sehen. «Es stehen aber mehrere Soldaten des US- und Schweizer Militärs rund um das Flugzeug», so der Leser-Reporter.

Bereits am vergangenen Sonntag ist ein Transportflugzeug des gleichen Typs am Flughafen Zürich gelandet. Es brachte unter anderem gepanzerte Limousinen für die US-Delegation.

Fehler gefunden?Jetzt melden.