02.09.2020 13:57

Swisscom Gaming CupHier messen sich die besten Schweizer «Fortnite»-Spieler

Bist du ein Meister im Bauen von Festungen? Kriegst du auch auf lange Distanz einen Header mit der Sniper hin? Zeig dein Können und gewinne mehrere Tausend Franken im «Fortnite»-Turnier.

von
Riccardo Castellano

Der 19-jährige Rafael Da Silva ist der amtierende Schweizer Meister im «Fortnite»-Cup.

Swisscom

Darum gehts

  • Die grösste Schweizer Liga zu «Fortnite» startet zum zweiten Mal.
  • Auch du hast gemeinsam mit zwei Kollegen die Möglichkeit, als Trio dabei zu sein.
  • Interessierte müssen mindestens 14 Jahre alt sein, anmelden kannst du dich hier.
  • Die Qualifier finden alle im September statt. Finalspiel ist am 3. Oktober am HeroFest.
  • Die Gewinner können gesamthaft 6180 Franken abstauben.

Über «Fortnite» kann man vieles sagen, jedoch hat der Battle-Royale-Titel in den letzten Jahren nicht nur die Gaming-, sondern auch die E-Sport-Szene dominiert. Die «Fortnite»-WM bot den Gewinnern nicht weniger als 30 Millionen Dollar, eine Rekordsumme, wie man sie nur von hochkarätigen Turniersportarten wie Tennis hört.

Der Swisscom Gaming Cup featuring «Fortnite» hat zwar keine Millionen, aber trotzdem ein respektables Preisgeld zu bieten. Doch dies ist zweitrangig, Ziel der Spieler ist es, Schweizer Meister im Game zu werden. Damit auch du eine Chance auf die Krone hast, kannst du dich dafür anmelden und gemeinsam im Trio gegen die Topspieler der Schweiz antreten.

Ein Turnier für alle

Zur Teilnahme berechtigt sind Spieler ab 14 Jahren. Ein Mindestlevel in «Fortnite» brauchst du nicht. Die Plattform ist frei wählbar zwischen Konsolen, PC oder Mobile. Anmelden kannst du dich über den Discord-Channel des Swisscom Gaming Cup. Instruktionen findest du auf dem Server.

Die Qualifier finde allesamt im September statt. Das Grand Final findet am 3. Oktober am HeroFest in Bern statt. Pro Qualifier kommen vier Trios ins Finale. Ein weiteres Ticket für das grosse Finale erhältst du durch die Videochallenge auf der Twitter-Seite der Swisscom. Zu gewinnen gibt es insgesamt 6180 Franken.

Kein «Fortnite»-Fan?

Du kannst dich auch für andere Spiele qualifizieren. Die Swisscom Hero League befindet sich mit «Clash Royale» und «Counter-Strike» zwar schon in der Gruppenphase, bei «League of Legends» kannst du dich aber noch für die Qualifier vom 12. und 13. September anmelden. Wer überhaupt nicht so als E-Sportler unterwegs ist, kann natürlich regelmässig bei den Streams mitfiebern.

Folge unserem Twitch-Kanal!

Werde Teil unserer wachsenden Community und folge jetzt unserem brandneuen Twitch-Kanal. Wir streamen alles, was dein Gamer-Herz begehrt, seien es E-Sport-Turniere, neuste Gaming-Hits oder Talks und Sessions mit den aufstrebenden E-Sportlern in unserem Land. Dich erwarten grösster High-End-Skill und Unterhaltung auf höchstem Niveau. GLHF!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
5 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

BZ

02.09.2020, 16:03

Fortnite, gibt das Kiddyspiel immer noch? Die Welt spielt heute Fall Guys, ist viel lustiger, selbst zum Zuschauen.

Haha

02.09.2020, 15:54

Schwizer esports szene isch n witz