Null Stern Hotel: Hier schläfst du draussen neben einer Tankstelle

In der neuesten Freiluft-Suite im Null Stern Hotel von den Gebrüdern Riklin schläfst du zwischen Tankstelle und Hauptstrasse.

In der neuesten Freiluft-Suite im Null Stern Hotel von den Gebrüdern Riklin schläfst du zwischen Tankstelle und Hauptstrasse.

Gianluca Colla
Publiziert

Null Stern HotelHier schläfst du draussen neben einer Tankstelle – für 325 Franken

Im Null Stern Hotel übernachtest du unter freiem Himmel zwischen Tankstelle und Hauptstrasse. Die Freiluft-Suite im Wallis ist das neueste Projekt der Künstler Frank und Patrik Riklin.

von
Laura Zygmunt

Hast du Mühe beim Einschlafen und halten dich in der Nacht deine Sorgen wach? Genial, dann ab ins Wallis! Dort kannst du nämlich in der anti-idyllischen Null-Stern-Suite deinen Gedanken freien Lauf lassen und dich nonstop mit schweren Themen wie der Klimakrise und dem aktuellen Weltgeschehen befassen.

Und keine Sorge: Falls du doch mal einnickst, hält dich die pausenlose Beschallung des Strassenlärms bestimmt wach. Denn die Suite ohne Wände und fehlender Decke liegt strategisch clever eingebettet zwischen Hauptstrasse und Tankstelle.

Wie gut schläfst du nachts?

Klingt schräg? Soll es auch sein. Hinter dem skurrilen Hotelzimmer stecken die Schweizer Konzeptkünstler Frank und Patrik Riklin. Die Zwillinge haben im Jahr 2008 gemeinsam mit dem Hotelier Daniel Charbonnier das Kunstprojekt Null Stern Hotel ins Leben gerufen, welches international für Aufmerksamkeit sorgte.

Unter dem Motto: The only star ist you (auf Deutsch: der einzige Stern bist du), hat das Trio seither verschiedene Freiluft-Suiten kreiert, die immer zu anderen gesellschaftlichen Themen Denkanstösse geben sollen. Der neuste Streich: die anti-idyllische Null-Stern-Suite.

Kostenpunkt: 325 Franken pro Nacht

Die Freiluft-Suite liegt in Saillon im Wallis und kostet pro Nacht 325 Franken für zwei Personen. Im Preis inbegriffen sind ein Willkommensgetränk inklusive einem Plättli aus regionalen Produkten, ein Zmorge aus der lokalen Bäckerei sowie der Service eines sogenannten Modern Butlers.

Buchbar ist die Suite bis zum 18. September 2022. Das WC befindet sich nur wenige Gehminuten vom Zimmer entfernt. Und falls das Wetter schlecht ist, wird den Gästen kostenlos ein Zimmer mit Dach über dem Kopf im nahe gelegenen Hotel des Bains de Saillon zur Verfügung gestellt.

Die Null-Stern-Suiten im Überblick

Wer das Konzept der Freiluft-Suiten spannend findet, seinen Schönheitsschlaf aber schätzt, hat Glück: Das Trio hat drei weitere Null-Stern-Suiten an ruhigeren Lagen im Angebot. Dazu gehört die Weinberg-Suite, welche oberhalb von Saillon mitten auf einem Landweg und versteckt zwischen zwei Weinbergen liegt.

Hol dir den Lifestyle-Push!

Dich interessieren die schönen Dinge des Lebens? Mit dem Lifestyle-Push verpasst du nichts mehr rund um Reisen, Mode und Beauty. Dazu gibts Updates über die neusten Trends aus Food, Wohnen sowie Fitness und Gesundheit.


So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Lifestyle» an – schon läufts.

Dann gibt es noch die Bayart Suite, welche erhöht auf einem Hügel thront, mit Blick auf das Rhônetal. Praktischerweise liegen das Zentrum des historischen Bourg de Saillon sowie diverse Restaurants nur fünf Gehminuten entfernt.

Auch in der Bayart Suite ist der Service des Modern Butlers im Preis inbegriffen.

Auch in der Bayart Suite ist der Service des Modern Butlers im Preis inbegriffen.

Gianluca Colla

Und die dritte Suite mit dem Namen Farinet befindet sich auf dem kleinsten eingetragenen Weinberg der Welt, dem Colline Ardente. Dieser besteht aus nur drei Rebstöcken und ist im Besitz des Dalai Lamas.  

Würdest du in der anti-idyllischen Null-Stern-Suite von Frank und Patrik Riklin übernachten?

Deine Meinung

1 Kommentar