Aktualisiert 07.12.2017 17:54

Zuzwil SG

Hier schlagen die Herzen von Armee-Fans höher

Vorzeitige Bescherung für Fans von Armee-Material: In Zuzwil SG findet eine riesige Liquidation statt.

von
lad/viv

Vom Militär-BH bis zum Taucherhelm für fast 300 Franken. Diese und diverse andere Artikel gibt es am «grössten Direktverkauf von Armee-Material weltweit» in Zuzwil, dem dritten von fünf Anlässen pro Jahr. Fritz Dick, Verantwortlicher der Liquidation, erzählt über seine Idee zur Grossliquidation.

1 / 50
In Zuzwil eröffnete am Donnerstag...

In Zuzwil eröffnete am Donnerstag...

lad
... eine rieisige Liquidation ...

... eine rieisige Liquidation ...

lad
...  von Militär-Material.

... von Militär-Material.

lad

Rund 500 verschiedene Artikel

«Der Hauptteil des Materials kommt von der Schweizer Armee», so der Liquidator. Das seien knapp 300 der insgesamt 500 Artikel, vor allem Werkzeuge. Zur Ergänzung würden auch Produkte von zwölf ausländischen Armeen angeboten. «Wir kaufen einfach das zu, was die Schweizer Armee nicht hat, um ein möglichst breites Sortiment zu haben», sagt der Ammerzwiler weiter.

Im Angebot befinden sich viele Klassiker. Darunter beispielsweise die berühmte Militär-Pelerine. «Da kann es so stark regnen, wie es will, da bleibt man immer trocken», so Dick. Man sähe diese insbesondere an den Schwingfesten und rede mittlerweile schon von der Schwing-Pelerine. Als persönliches Highlight bezeichnet der 62-Jährige alles, was aus Leder ist: «Die Verarbeitung und Qualität von Lederartikeln, die nach dem Zweiten Weltkrieg hergestellt wurden, findet man heutzutage weltweit nicht mehr.»

Rund 25'000 Besucher erwartet

Auf die Idee der Grossliquidation kam Dick in den 80er-Jahren. Als ehemaliger Exportfachmann sei er damals wegen der grossen Armeereform von den Vertretern der Armee kontaktiert worden. Sehr viel Ware sei übrig gewesen und in die Liquidation gekommen. Nachdem er dann die ersten Geschäfte in Afrika und den USA getätigt habe, kam er dann mit dem Vertrieb auch in die Schweiz.

«Auf das Wochenende erwarten wir einige Tausend Besucher hier», sagt Dick. Insgesamt rechne man mit sicher 25'000 Besuchern. Während den Wochenenden sind jeweils diverse Gastaussteller mit ihrem individuellen Angebot vor Ort. Die Grossliquidation in Zuzwil findet während elf Tagen statt, vom 7. Dezember bis zum 19. Dezember (Sonntage geschlossen).

Fehler gefunden?Jetzt melden.