Aktualisiert 24.02.2014 10:47

«History of Rap»

Hier wird ein Popstar zum Gangster-Rapper

Sie haben es wieder getan: Talkmaster Jimmy Fallon und Sänger Justin Timberlake verwandeln sich für ein humoristisches Medley erneut in zwei fast waschechte Hip-Hopper.

von
kis

Weisser als bei Talkmaster Jimmy Fallon und Sänger Justin Timberlake hat Rapmusik wohl noch nie geklungen. Wenn sich zwei Anzugträger, die mit den Wurzeln von Hip-Hop herzlich wenig am Hut haben, mit seltsamen Dance-Moves durch Klassiker von Notorious B.I.G., N.W.A., Warren G., Snoop Dogg und Jay-Z reimen, sind die Lacher vorprogrammiert. Nachdem der neue Gastgeber der «Tonight Show» vor kurzem bereits eine Rap-Parodie mit Will Smith zum Besten gab, ist nun wieder sein liebster Boygroup-Homie Justin Timberlake an der Reihe. Getreu dem Motto «Strait outta ... Beverly Hills» – oder so.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.