Hier wird schwer getanzt
Aktualisiert

Hier wird schwer getanzt

Beim Stichwort «Tänzer» kommt einem sofort das Bild eines schlanken, wohlgeformten Körpers in den Sinn. Doch bei dieser kubanischen Tanzgruppe dreht sich offenbar nicht alles ums Aussehen.

«Danza Voluminosa» (zu deutsch «Voluminöser Tanz») heisst das Ensemble, das der Kubaner Juan Miguel Más vor über zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Auffällig: Fast alle Tänzer sind übergewichtig, einige Mitglieder wiegen sogar über 100 Kilo, und alle tanzen leidenschaftlich gern.

Niemand wird abgewiesen. Das Ziel der Gruppe besteht darin, über Bewegung einen «Gefühlsstrom» ausdrücken zu können. «Einige der Frauen gingen mit mir in die Schule, und ich wusste, dass sie gerne tanzen», erzählt Más gegenüber 20minutos.es.

Deine Meinung