Aktualisiert

Markenzwillinge die ZweiteHiesige Marken haben noch mehr Doppelgänger

Wir fragten unsere Leser, ob Sie Marken kennen, die fernab der gewohnten Umgebung für Augenreiben sorgen. Antwort: Ja, es gibt sie zuhauf.

von
Gérard Moinat

Migros in der Türkei, Coop in Deutschland und Raiffeisen in Albanien. Es gibt so manche Schweizer Marke, die im Ausland ein Doppelleben führt (20 Minuten Online berichtete).

Doch 20 Minuten Leser kennen noch viel mehr davon. Das beweisen ihre zahlreichen Fotos, die sie der Redaktion zugesandt haben (siehe Bildstrecke).

Darunter finden sich Doppelgänger von Schweizer Feriendestinationen, Parteien und Mobiltelefonhändlern. Aber vor allem die Schweizer Detailhändler Migros und Coop sind prominent vertreten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.