Aktualisiert 11.01.2010 19:51

Basel

Hilfe für Jungunternehmer

Ab März coacht das Basler Start-up-Center Inkubator Jungunternehmen, die von der Universität oder der Fachhochschule aus gegründet werden.

von
jd

Der Inkubator bietet im Stücki Business Center die Infrastruktur an. Die Mietkosten für einen Arbeitsplatz betragen 2000 Franken jährlich. Den Jungunternehmern werden 17 Büroplätze sowie zwei Labors zur Verfügung gestellt. Der Bau dieser Räume kostete rund 2,5 Millionen Franken. Die Unternehmer haben drei Jahre Zeit, um in der Branche Fuss zu fassen, bevor sie das Center wieder verlassen müssen.

«Wir haben bereits sieben Interessenten aus den Bereichen Informatik, Physik und Medizin», sagt Peter Burckhardt, Geschäftsführer des Inkubators. «Unser Ziel ist es, das Unternehmertum an der Uni und der FHNW zu fördern», so Burckhardt. Andere Interessenten seien jedoch auch willkommen. (jd/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.