Aktualisiert 11.07.2012 16:09

Doktor Sex

«Hilfe, mein Penis müffelt!»

Kai hatte grandiosen Sex - bis zu dem Tag, als sein Penis unangenehm zu riechen begann. Duschen hilft nicht. Was tun?

von
bwe
Ein durchtrainierter Body in Ehren, aber wenn es untenrum unangenehm riecht, nützt der schönste Waschbrettbauch nichts mehr. (Symbolbild: Colourbox.com, Aleksey Mnogosmyslov)

Ein durchtrainierter Body in Ehren, aber wenn es untenrum unangenehm riecht, nützt der schönste Waschbrettbauch nichts mehr. (Symbolbild: Colourbox.com, Aleksey Mnogosmyslov)

Frage von Kai (17) an Doktor Sex: Ich habe mit meiner Freundin grandiosen Sex. Seit einiger Zeit fängt aber mein Penis an zu müffeln. Ich glaube nicht, dass es am Organ liegt, sondern mit dem Sperma zu tun hat, da ich regelmässig dusche. Mich nervts, und meine Freundin findet es ziemlich abturnend. Was tun?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Kai.

Geruch und Geschmack des Spermas können von Mann zu Mann sehr verschieden sein. Und auch beim einzelnen Mann verändern sie sich zeitweilig. Zum Beispiel bei einer Entzündung im Genitalbereich, nach dem Konsum bestimmter Nahrungsmittel oder altersbedingt.

Weil aber auch die Geruchs- und Geschmackswahrnehmung des Menschen subjektiv ist, könnte es sein, dass der Geruch deines Penis gar nicht so speziell anders ist, als du vielleicht meinst. Oft verrennt man sich ja ein wenig in etwas und mit der Zeit sieht, hört oder in deinem Fall riecht man dann plötzlich Dinge, die gar nicht sind.

Trotzdem: Um sicher zu gehen, dass mit deinem Penis und dem übrigen Urogenitaltrakt alles ok ist, vereinbarst du am besten einen Untersuchungstermin bei einem Urologen.

Fehler gefunden?Jetzt melden.