Aktualisiert 20.04.2020 10:52

Weniger Ausgaben

Hilft dir der Lockdown, jetzt mehr Geld zu sparen?

Kein Ausgang, kein Shopping, kein Essen in der Beiz – sparst du gerade viel Geld, weil momentan alles geschlossen ist? Erzähl uns, wie viel du jetzt auf die Seite legen kannst!

von
dob
1 / 12
Seit Wochen können Schweizer nicht in Läden shoppen gehen.

Seit Wochen können Schweizer nicht in Läden shoppen gehen.

Keystone/Gian Ehrenzeller
Das öffentliche Leben liegt wegen dem Corona-Lockdown praktisch still.

Das öffentliche Leben liegt wegen dem Corona-Lockdown praktisch still.

Keystone/Gian Ehrenzeller
Die Airlines behalten ihre Flotten am Boden. Aufs Reisen müssen wir momentan verzichten.

Die Airlines behalten ihre Flotten am Boden. Aufs Reisen müssen wir momentan verzichten.

Keystone/Ennio Leanza

Seit Mitte März ist die Schweiz wegen dem Coronavirus im Lockdown. Das öffentliche Leben liegt praktisch still: Läden und Beizen sind geschlossen, Konzerte sowie der Ausgang in Bars und Clubs ist gestrichen. Auch aufs Reisen müssen wir momentan verzichten. Anders gesagt: Geld kann man für viele Dinge derzeit nicht ausgeben. Das Sparpotenzial ist daher gross.

Wie sieht es bei dir aus? Sparst du jetzt mehr Geld, weil du auf Shopping-Touren, Ausgang und Reisen um die Welt gerade verzichten musst? Wie viel Geld sparst du im Monat jetzt zusätzlich? Und was willst du mit dem neu Ersparten nach dem Lockdown machen oder kaufen?

Erzähl uns von deinen Erfahrungen hier:

Bleiben Sie über Wirtschaftsthemen informiert

Wenn Sie die Benachrichtigungen des Wirtschaftskanals abonnieren, bleiben Sie stets top informiert über die Entwicklungen der Business-Welt. Erfahren Sie dank des Dienstes zuerst, welcher Boss mit dem Rücken zur Wand steht oder ob Ihr Job bald durch einen Roboter erledigt wird. Abonnieren Sie hier den Wirtschafts-Push (funktioniert nur in der App)!

Social Media

Sie finden uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und Twitter!

Fehler gefunden?Jetzt melden.