Aktualisiert 14.05.2006 11:47

Hilton vs Richie: Paris schlägt zurück

Paris Hilton hat ihre ehemalige beste Freundin Nicole Richie als «neidisch» bezeichnet und sogar einen Song über das Ende ihrer Freundschaft geschrieben.

von
wenn

«Ich habe einfach entschieden, dass ich nicht mehr ihre Freundin sein will» - so Richies lapidare Erklärung, weshalb sich die «The Simple Life»-Darstellerinnen im Januar 2005 zerstritten hatten (20minuten.ch berichtete).

Hotelerbin Hilton schiebt die Schuld eindeutig auf Richie. O-Ton Hilton: «Das ist das Gemeinste, Schlimmste, das einem passieren kann. Ich habe sie (Richie) zu 'The Simple Life' gebracht und plötzlich ist sie ein ganz anderer Mensch. Sie hat ihre alten Freunde fallen lassen und ist jetzt jemand anders. Das ist nicht das Mädchen, das ich kenne. Der Text zu 'Jealousy' ist ganz ähnlich.»

Aber Paris Hilton wäre nicht Paris Hilton, wenn sie nicht aus der Situation Kapital schlagen könnte: Sie nimmt den Zickenkrieg zum Anlass, auf ihre neue CD aufmerksam zu machen: «Der Song 'Jealousy' ist ein Song über irgendein Mädchen, das eine Freundin hat, die neidisch auf sie ist. Ganz ähnlich wie Nicole ...»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.