James Bond: Hinter den Kulissen von «Skyfall»
Aktualisiert

James BondHinter den Kulissen von «Skyfall»

Die Dreharbeiten zum neuen Bond «Skyfall» laufen auf Hochtouren. 20 Minuten erlebte am Set live eine Verfolgungsjagd.

von
Lama Matta
Momentan wird in London «Skyfall» gedreht, 20 Minuten war dabei.

Momentan wird in London «Skyfall» gedreht, 20 Minuten war dabei.

Die legendären Londoner Pinewood Studios werden einmal mehr zum Schauplatz eines spektakulären James-Bond-Abenteuers. Das Set von «Skyfall» präsentiert sich düster, nachgebaut wurde ein Londoner U-Bahn-Tunnel – ganz authentisch inklusive Dreck.

Wie hat es den Agenten 007 nur dorthin verschlagen? Die Crew trifft letzte Vorbereitungen, dann warten alle gespannt auf das «Action» von Regisseur Sam Mendes. Plötzlich beginnt eine spektakuläre Verfolgungsjagd durch die Londoner Unterwelt. Jetzt muss jede Bewegung sitzen, denn gleich fünf Kameras fangen diese Schlüsselszene ein.

Daniel Craig, wieder frisch rasiert und im klassischen Anzug, ist seinem Film-Feind Javier Bardem dicht auf den Fersen. Die rasante Flucht endet in einem erbitterten Feuergefecht und einer unerwarteten Explosion dicht hinter Daniel Craigs Kopf. Seine Reaktion wird in einer Grosseinstellung festgehalten.

Könnte das der grosse Showdown des 23. James-Bond-Films werden? Schon morgen wissen wir mehr, dann trifft 20 Minuten den Hauptdarsteller Daniel Craig hinter den Kulissen von «Skyfall» zum Interview.

«Skyfall» kommt am 1. November 2012 in die Kinos.

Deine Meinung