Hip-Hop jetzt auf Romanisch
Aktualisiert

Hip-Hop jetzt auf Romanisch

Längst vorbei sind in der Schweiz die Zeiten, in denen die englische Sprache auf den Hip-Hop-Scheiben dominierte.

Gereimt wird immer häufiger, wie einem der Schnabel gewachsen ist – jetzt auch in Rätoromanisch.

Die Bündner Oberländer Liricas Analas (zu deutsch: Arschreime) rappen auf ihrer Debüt-CD «Analogia» als erste Formation im romanischen Dialekt Sursilvan. «Rap muss von Herzen kommen», erklärt Spoon (23), Mitglied der siebenköpfigen Crew.

«Analogia» wurde in Disentis getauft – kaufen kann man die Scheibe im gut sortierten Szene-Laden.

Deine Meinung