Hitzetag – Erfrischung gabs in der Bodensee-Badi
Aktualisiert

Hitzetag – Erfrischung gabs in der Bodensee-Badi

Wer konnte, kühlte sich gestern im Wasser ab. Die Temperaturen von bis zu 30 Grad lockten unzählige Ostschweizer in die Badeanstalten.

Am Bodensee herrschte Hochbetrieb: «Unsere Badi war randvoll, es war wohl der beste Wochentag der Saison», sagte Gisela Schalch vom Schwimmbad Arbon. Auch in Romanshorn, wo viele Schulklassen ihre Schulreise mit einem Badeausflug kombinierten, war die Badi gut besucht.

Deine Meinung