Aktualisiert 19.08.2009 08:52

Sein Geld wertHleb wie Messi: Traumsolo

Bei Barcelona sass Alexander Hleb hauptsächlich auf der Bank. Gelernt hat er dort trotzdem etwas - kein Wunder mit Messi, Eto'o und Co. als Teamkollegen. Davon profitieren tut jetzt der VfB Stuttgart, wo Hleb neuerdings zeigt, dass er auch neben Messi eine gute Figur abgegeben hätte.

(Video: YouTube)

Für 8 Millionen Euro hat Stuttgart ihn geholt. Wenn es der VfB in die Champions League schafft, dann rechnen die Schwaben mit zusätzlichen Einnahmen von 22 Millionen Euro. Mit seinem Sololauf mit perfektem Abschluss gegen Chamipons-League-Qualigegner Timisoara aus Rumänien half Alex Hleb mit, sich selber zu amortisieren. Und wenn das immer so schön aussieht, dann darf man sich freuen, dass dieser Junge bei Stuttgart auf dem Feld und nicht bei Barcelona auf der Reservebank zu sehen ist.

Stuttgart gewann auswärts mit 2:0 und steht mit einem Bein in der Champions League.

(tog)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.