«Hobbit» nun doch mit Jackson
Aktualisiert

«Hobbit» nun doch mit Jackson

Peter Jackson, Regisseur der preisgekrönten Fantasy-Trilogie «Lord of the Rings», will jetzt auch noch J.R.R. Tolkiens «Der kleine Hobbit» auf die Leinwand bringen.

Laut dem Filmfachblatt «Hollywood-Reporter» fungiert Jackson jedoch dieses Mal als Produzent des Verfilmung, die auf zwei Teile angelegt ist. Wer die Regie führen wird, steht noch nicht fest.

Der britische Autor Tolkien erzählt in der Vorgeschichte zu «Lord of the Rings» die Abenteuer des «Hobbits» Bilbo Beutlin. Er gehört einem kleinwüchsigen, friedfertigen Völkchen an, das die Fantasiewelt Mittelerde bevölkert.

Die drei Teile von «Lord of the Rings» nahmen weltweit 3 Milliarden Dollar ein. Die dritte Folge «The Return of the King» wurde vor zwei Jahren mit elf Oscars ausgezeichnet. Die Dreharbeiten zu «Der kleine Hobbit» beginnen erst 2009. Der erste Teil wird voraussichtlich 2010 erscheinen, der Nachfolgefilm im Jahr darauf. (sda)

Deine Meinung