Wettbewerb mit photo15: Hoch hinaus für das spektakulärste Selfie
Aktualisiert

Wettbewerb mit photo15Hoch hinaus für das spektakulärste Selfie

Man kann sich von Klippen stürzen, zwischen Wellen baden oder wilde Tiere herzen: Das Bild aus dem Kleinflugzeug von Guido Müller gewinnt das Selfie-Duell dennoch.

von
hum
1 / 20
Platz 20
Platz 20

Das sind die Top 20 der 100 aussergewöhnlichsten Selfies. Sarah K. hat sich einen exotischen Vogel zur Verstärkung geholt, der, wie sie schreibt, etwa zwei Sekunden nach dem Selfie nach ihr schnappte ...

Platz 19
Platz 19

Oliver K. stürzte sich - «irgendwo über dem Vierwaldstättersee» - aus einem Flugzeug.

Platz 18
Platz 18

Auch Dominic L. hat keine Höhenangst: «Das Bild wurde bei einem Fallschirmsprung aus einem Ballon 2700 m über Grund aufgenommen. Nach einem Backflip von der Korbkante rasten wir später im sitfly gegen den Grund.»

Gewonnen haben sie eigentlich alle. 100 Leser-Selfies wurden im Dezember von den Kuratoren der Werkschau photo15 für das endgültige Duell ausgewählt. Sie alle werden am kommenden Wochenende an der Werkschau in der Maag-Halle in Zürich zu sehen sein. Nun durften die Leser noch im Duell wählen, wer das spektakulärste Selfie eingeschickt hat. Die einen haben sich für ihr besonderes Foto tierische Verstärkung geholt, während andere eher auf Action setzten und Fotos von sich unter Wasser oder weit oben in der Luft einschickten.

Letzteres war wohl das Erfolgsrezept des Gewinners: Eine dreiviertel Million Mal klickten die 20-Minuten-Leser im Duell um das aussergewöhnlichste Selfie und verhalfen so Guido Müller zum Sieg. Was sein Selfie so besonders macht? Er sitzt in einem Kleinflugzeug und aus einer kleinen Luke heraus fotografiert er sich über den Wolken selbst: «Diese Aufnahme entstand am Pfingstsamstag 2014 vor dem Dom (4545 m) im Wallis», schreibt Müller. So viel Einsatz will belohnt sein: Guido Müller gewinnt damit eine Canon EOS 700D (inkl. Objektiv 18-135) im Wert von 879 Franken.

Sämtliche Bilder können Sie sich im Duell (die Rangliste ist definitiv) oder an der Werkschau photo15 noch einmal zu Gemüte führen.

Die Werkschau «Photo15» ist mit 25'000 Besuchern die grösste und wichtigste Werkschau für Fotografie der Schweiz. In den Maag-Hallen in Zürich zeigen 150 der besten Schweizer Fotografen auf über 4000m2 Fläche vom 9. bis 13. Januar 2015 aktuelle Arbeiten. Internationale Stars wie James Nachtwey oder Thomas Hoepker sprechen zudem über (ihre) Fotografien.

Deine Meinung