Hoch-Ybrig setzt 2005 verstärkt auf Après-Ski

Aktualisiert

Hoch-Ybrig setzt 2005 verstärkt auf Après-Ski

Bei 18 Grad denkt hier noch keiner an die Skisaison – doch auf dem Hoch-Ybrig laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Neu peilen die Schwyzer die Après-Ski-Gäste an. Dazu wird in diesen

Tagen bei der Talstation Weglosen ein Glaspavillon mit Bar für 100 Personen aufgestellt.

«Eine Après-Ski-Kultur hat bis jetzt gefehlt und entspricht einem Bedürfnis», glaubt Hoch-Ybrig-Geschäftsführer Wendelin Keller. «Statt abends im Verkehr stecken zu bleiben, können sich die Gäste nun noch etwas länger vergnügen.» Der Saisonstart wird für Mitte November erwartet.

(san)

Deine Meinung