Schwyz: Hochbetrieb bei Feuerwehren

Aktualisiert

SchwyzHochbetrieb bei Feuerwehren

Die Feuerwehren mussten am Sonntag im Kanton Schwyz gleich wegen drei Bränden ausrücken. Am Morgen brannte ein Auto in Rothenthurm vollständig aus.

Später brach in Tuggen ein Mottfeuer bei einer Grillstelle im Wald aus. Gegen Abend setzten Kinder aus Versehen eine Baumhütte in Steinerberg in Brand. Alle Feuer konnten rasch gelöscht werden, wie die Kapo Schwyz gestern mitteilte. Verletzt wurde niemand.

Deine Meinung