Aktualisiert 05.08.2008 20:07

Hochwasserschutz für den Kinderzoo

Damit auch der Kinderzoo im Dählhölzli vor den Aare-Fluten sicher ist, haben gestern die Rodungsarbeiten fürs Hochwasserschutzprojekt begonnen.

«Am Montag richten wir den Bauplatz ein», so Architekt Bernhard Fischer. Sechs Meter lange, acht Tonnen schwere und 1,1 m hohe Betonelemente entlang des Streichelzoos sollen künftig das Wasser aufhalten. Bis Ende September sind die Arbeiten fertig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.