Aktualisiert 30.06.2009 20:30

BaselHochzeiten: Kein Run auf den 9.9.09

Für das basel-städtische Zivilstandsamt ist es ein besonderer Tag: Obwohl mittwochs eigentlich keine Trauungen abgehalten werden, öffnet das Amt am 9. September seine Tore.

Es ist der Schnapszahl-Tag des Jahres – bei vergesslichen Paaren ein beliebtes Heiratsdatum. «Bis jetzt haben wir gerade mal zehn Anmeldungen», sagt aber Mirjam Cattin, stellvertretende Leiterin des Zivilstandsamts. Diese spezifischen Interessenten hätten das Datum schon vor Monaten reserviert. «Der Mittwoch ist kein beliebter Hochzeitstag – die meisten Leute müssen schliesslich arbeiten», so Cattin. Zudem habe der Run auf die spassigen Schnapszahlen in den letzten Jahren generell abgenommen. Die zehn freien Plätze für den 9.9. würden kaum noch belegt werden – so spontan heirate kaum jemand.

lua

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.