Aktualisiert 08.02.2010 20:26

BernHockey-Team sucht Spieler für Gay-Turnier

Das Unihockey-Team von Gay Sport Bern hat Grosses vor: Übers Osterwochenende reist es nach Stockholm und will den Pokal des Snipers Cup nach Hause tragen.

Bei den lesbisch-schwulen Spielen können abenteuerlustige Sportfreaks aus ganz ­Europa mitmachen. «Uns fehlen aber noch zwei bis drei Spieler», sagt Trainer Markus Rudaz. Mehr Infos unter www.glsbe.ch. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.