Hautpflege Routine im Sommer: Diese Produkte solltest du austauschen
Eine Maske, die dich mit viel Feuchtigkeit versorgt, ist für deine Haut das Äquivalent zu einer erfrischenden Glace.

Eine Maske, die dich mit viel Feuchtigkeit versorgt, ist für deine Haut das Äquivalent zu einer erfrischenden Glace.

Pexels/Tima Miroshnichenko
Publiziert

Skincare-TippsHöchste Zeit, deine Pflege dem Sommer anzupassen!

Das sommerliche Wetter spiegelt sich nicht nur in unserer Laune wider – auch unsere Haut merkt, dass etwas anders ist. Damit sie genauso Freude hat wie du, solltest du deine Skincare anpassen.

von
Malin Mueller

Warme Temperaturen, schwüle Luft, Sommergewitter, Schweiss, Chlorwasser – so schön der Sommer auch ist, unsere Haut muss ganz schön was mitmachen, sobald sich die Sonne wieder öfter zeigt. Damit sich das nicht mit Pickeln und Unreinheiten zeigt, lohnt es sich, die Routine anzupassen. Das solltest du jetzt beachten:

Reinigung anpassen

Im Winter trocknet unsere Haut gern mal aus, im Sommer wird hingegen mehr Fett produziert. Da der Cleanser direkt nach dem Auftragen wieder herunterkommt, darfst du beim Öl oder Balm bleiben, wenn du magst. Ein Gel oder Schaum funktioniert allerdings genauso gut. Wechselst du zur leichteren Variante, solltest du dein Make-up vorher mit Mizellenwasser entfernen – Double Cleansing lohnt sich auch im Sommer. Am Morgen reicht dann Wasser aus, um den Talg, der sich über Nacht gebildet hat, wieder loszuwerden.

Gel Cleanser mit Grünkohl und Spinat: Superfood Cleanser von YTTP, Fr. 38.90 bei Manor.

Gel Cleanser mit Grünkohl und Spinat: Superfood Cleanser von YTTP, Fr. 38.90 bei Manor.

Manor
Der milde Schaum reinigt besonders sanft: Cleansing Foam von Clinique, Fr. 20.– bei Zalando.

Der milde Schaum reinigt besonders sanft: Cleansing Foam von Clinique, Fr. 20.– bei Zalando.

Zalando
Mit einem Mizellenwasser zur Vorbereitung wirst du Make-up ganz einfach los. Mizellenwasser von Bioderma, Fr. 12.– bei Galaxus.

Mit einem Mizellenwasser zur Vorbereitung wirst du Make-up ganz einfach los. Mizellenwasser von Bioderma, Fr. 12.– bei Galaxus.

Galaxus

Poren rein halten

Statt trockener Stellen werden plötzlich Pickel zum Risiko Nummer eins. Gegensteuern kannst du mit Seren mit Glykolsäure, Salicylsäure oder Vitamin A. Alle drei solltest du allerdings nur am Abend verwenden, da sie deine Haut lichtempfindlicher machen. Wer am Morgen nicht auf Serum verzichten will, arbeitet mit einem feuchtigkeitsspendenden Produkt schon mal vor, denn …

Retinol (Vitamin A) kümmert sich um Fältchen, strafft und wirkt gegen Unreinheiten: Retinol Serum, Fr. 39.– von Junglück.

Retinol (Vitamin A) kümmert sich um Fältchen, strafft und wirkt gegen Unreinheiten: Retinol Serum, Fr. 39.– von Junglück.

Junglück
Es reicht, wenn du das hochkonzentrierte Serum mit zehn Prozent Glykolsäure zwei- bis dreimal pro Woche aufträgst: Glycolic Acid Glow Serum von Revolution, Fr. 13.– bei Zalando.

Es reicht, wenn du das hochkonzentrierte Serum mit zehn Prozent Glykolsäure zwei- bis dreimal pro Woche aufträgst: Glycolic Acid Glow Serum von Revolution, Fr. 13.– bei Zalando.

Zalando
Niacinamid, Salicylsäure, LHA und Glycolsäure befreien verstopfte Poren: Effaclar Serum von La Roche-Posay, Fr. 24.35 bei Haar-shop.ch.

Niacinamid, Salicylsäure, LHA und Glycolsäure befreien verstopfte Poren: Effaclar Serum von La Roche-Posay, Fr. 24.35 bei Haar-shop.ch.

haar-shop.ch

Ballast abwerfen

… dass trockene Haut im Sommer seltener vorkommt, heisst nicht, dass du die Feuchtigkeitspflege aus dem Programm schmeissen solltest. Im Gegenteil: Ist deine Haut gut hydriert, produziert sie weniger Fett. Die ultra-reichhaltige Creme aus dem Winter hat aber erst mal Pause. Eine leichte Gel-Textur ist jetzt angenehmer. Dazu gibts ein Feuchtigkeitsspray, das durch den Tag für eine Erfrischung sorgt (am besten auf dem Schreibtisch deponieren, wirkt besser als jeder Nachmittagskaffee).

Versorgt deine Haut mit Feuchtigkeit und schenkt ihr einen natürlichen Glow: Aquasource Hyalu Plump Gel, Fr. 42.40 bei Perfecthair.ch.

Versorgt deine Haut mit Feuchtigkeit und schenkt ihr einen natürlichen Glow: Aquasource Hyalu Plump Gel, Fr. 42.40 bei Perfecthair.ch.

perfecthair.ch
Frischekick, ohne im Portemonnaie zu schmerzen: Creme Gel Hydro Boost von Neutrogena, Fr. 18.45 bei Coop.

Frischekick, ohne im Portemonnaie zu schmerzen: Creme Gel Hydro Boost von Neutrogena, Fr. 18.45 bei Coop.

Coop
Dieser Klassiker ist super leicht und spendet viel Feuchtigkeit: Moisture Surge 100H Auto Replenishing Hydrator, Fr. 42.– von Clinique.

Dieser Klassiker ist super leicht und spendet viel Feuchtigkeit: Moisture Surge 100H Auto Replenishing Hydrator, Fr. 42.– von Clinique.

Clinique

Schutz upgraden

Auch im Winter solltest du nicht ohne Sonnenschutz im Gesicht aus dem Haus. Spätestens jetzt lohnt sich aber ein Upgrade: Lichtschutzfaktor 30 sollte deine tägliche Routine mindestens beinhalten, umso besser, wenn er darüber liegt. Über den Tag solltest du zudem Schutz nachlegen. Am besten geht das mit Puder oder einem Setting-Spray mit eingebautem Lichtschutzfaktor. Letzter Punkt: Wenn Arme und Beine frei liegen, tue deiner Haut einen Gefallen und creme auch hier direkt am Morgen ein, was tagsüber die Sonne sieht oder sehen könnte.

Beugt Falten, Spannkraftverlust und Pigmentflecken vor und ist dabei schön leicht: Sunissime Fluide Sun Protection von Lierac, Fr. 34.90 bei Amavita.

Beugt Falten, Spannkraftverlust und Pigmentflecken vor und ist dabei schön leicht: Sunissime Fluide Sun Protection von Lierac, Fr. 34.90 bei Amavita.

Amavita
Ideal, um durch den Tag neuen Sonnenschutz aufzutragen: Xpert Sun Perfection von Singularderm, Fr. 35.04 bei Makeup.ch.

Ideal, um durch den Tag neuen Sonnenschutz aufzutragen: Xpert Sun Perfection von Singularderm, Fr. 35.04 bei Makeup.ch.

Das Fluid mit Lichtschutzfaktor 50 liegt nicht zu schwer auf der Haut: Crème Solaire Visage von Caudalie, Fr. 23.95 bei Galaxus.

Das Fluid mit Lichtschutzfaktor 50 liegt nicht zu schwer auf der Haut: Crème Solaire Visage von Caudalie, Fr. 23.95 bei Galaxus.

Galaxus

Pflege spenden

Am Ende des Tages ist deine Haut müde. Sonneneinstrahlung und Schweiss stressen und hinterlassen – auch beim besten Schutz – ihre Spuren. Ein paar Mal pro Woche solltest du deinem Gesicht daher etwas Gutes tun. Eine Maske, die dich nach einem Tag in der Badi mit Feuchtigkeit versorgt und beruhigt, ist zum Beispiel ideal. Ein paar Augenpatches aus dem Kühlschrank sind sicher auch gern gesehen. Und wenn du schon dabei bist: Feuchtigkeitsspendendes After-Sun-Gel freut deinen ganzen Körper.

Ultra sanftes Gel, das nach einem Sonnentag als Maske super kühlt: Cucumber Gel Mask von Peter Thomas Roth, Fr. 27.– bei Zalando.

Ultra sanftes Gel, das nach einem Sonnentag als Maske super kühlt: Cucumber Gel Mask von Peter Thomas Roth, Fr. 27.– bei Zalando.

Zalando
Aus dem Kühlschrank sind sie perfekt: Cooling Water Eye Patches von Milk, Fr. 29.90 bei Manor.

Aus dem Kühlschrank sind sie perfekt: Cooling Water Eye Patches von Milk, Fr. 29.90 bei Manor.

Manor
Mit reinem arktischem Quellwasser besonders erfrischend: Nordic Hydra Oxygen Recovery 72h Hydra Gel Mask von Lumene, Fr. 24.90 bei Douglas.

Mit reinem arktischem Quellwasser besonders erfrischend: Nordic Hydra Oxygen Recovery 72h Hydra Gel Mask von Lumene, Fr. 24.90 bei Douglas.

Douglas

Was tust du im Sommer für deine Haut? Verrate uns deine Tipps!

Deine Meinung

11 Kommentare